Der Umweltschutz

Die Umweltschutztage werden an den folgenden Samstagen – jeweils zwischen 8:00 und 12:00 Uhr – abgeleistet:

Datum 10 Personen pro Arbeitsdienst
21.03.2020Abgesagt wegen dem Erlass der Landesregierung NRWAnmelden
09.05.202010Anmelden
20.06.202010Anmelden
25.07.202010Anmelden
29.08.202010Anmelden
10.10.202010Anmelden

Eure Mitgliedsnummer findet Ihr auf dem gültigen Fischereierlaubnisschein
Für Änderungen (z.B. den Tausch von Stunden) und Entschuldigungen bitte einen der unten aufgeführten Kollegen anrufen:

Andreas Brosowski:
Mobil: 0176/62356552

Jedes Mitglied, das Arbeitsdienst am See leistet, ist für die persönliche Schutzausrüstung selbst verantwortlich (Schutzbrille, Handschuhe, Sicherheitsschuhe, Gummischuhe usw.).

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jedes Mitglied pro Kalenderjahr an zwei Tagen Umweltschutzstunden leisten muss. Dies gilt auch für diejenigen Mitglieder, die im laufenden Jahr beitreten. Ersatzzahlungen für nicht geleistete Umweltschutzstunden:
Pro Tag € 75,00*.

*Befreit hiervon sind behinderte Mitglieder ab einem Behinderungsgrad von 50% bei Nachweis gegenüber unserem Technischen Wart, Mitglieder ab dem 70. Lebensjahr und passive Mitglieder.